BERGSTEIGEN IN OLANG

Der Ferienort Olang bildet die natürliche Grenze zwischen dem mittleren Pustertal und dem Dolomiten-Gebiet. Die Dolomitengipfel des Piz da Peres, Dreifingerspitz, Flatschkofel, Maurerkopf und Hochalpenkopf bilden eine markante Kulisse oberhalb von Olang und sind Teil des Naturparks Fanes-Sennes-Prags. Leichte bis mittelschwere Tages- und Halbtagestouren in die bizarre Bergwelt der Olanger Dolomiten können über eine geführte Tour oder auf eigene Faust bewältigt werden. Der beliebte Olanger Klettersteig ist nur mit entsprechender Ausrüstung begehbar. Dazu gehören ein Klettergurt, ein Klettersteig-Set, ein Helm, Kletterhandschuhe, gute Wanderschuhe und eine gehörige Portion Mut (Schwierigkeitsgrad B-C).


Bergtouren

NAME 

HÖHENMETER / DAUER 

LÄNGE / SCHWIERIGKEIT 

ORT 

DETAILS 

Bergtour auf den Piz da Peres

600 m

3h 9min

10600 m

wenig schwierig

Olang

Details

Flatschkofel

1100 m

5h

10310 m

wenig schwierig

Olang

Details

Hochalpen See - Dreifingerspitze

1000 m

5h

10400 m

wenig schwierig

Olang

Details

Maurerkopf

1200 m

6h 40min

17200 m

wenig schwierig

Olang

Details